Barrett-Syndrom und die richtige Vorsorge

Das Barrett-Syndrom (oder auch Allison-Johnstone-Syndrom) ist eine Veränderung des Übergangs zwischen Magen und Speiseröhre. Im unteren Teil der Speiseröhre kann es zudem zu einer  Geschwürbildung mit nachfolgender Vernarbung und Einengung kommen. Häufig wird dies verursacht durch den Rückfluss von Magensäure. Nach Jahren kann sich im Bereich der Vernarbung ein Speiseröhrenkrebs entwickeln. Deshalb sind bei bestehendem Barrett-Syndrom regelmäßige Spiegelungen der Speiseröhre notwendig. Ein Vorsorgeverfahren hierfür ist die Endoskopie. Diese erlaubt die diagnostische Betrachtung ("Spiegelung") von Körperhöhlen und Hohlorganen mit einem Endoskop. Diese wird zum Teil kombiniert mit kleinen operativen Eingriffen oder auch zeitgleich mit anderen Bildgebungen wie Sonographie und Röntgendiagnostik. Ein Endoskop ist ein schlauch- oder röhrenförmiges mit einer Lichtquelle und einem optischen System ausgestattetes Instrument. Ein elektronisches Endoskop verfügt zudem über einen Mikroprozessor (Chip als miniaturisierte Fernsehkamera) an der Spitze, welcher die Signale zu einem Videoprozessor leitet, der diese zu einem hochauflösendem Monitorbild verarbeitet.  Die endoskopische Therapie ist mittlerweile gut untersucht und auch die Langzeitergebnisse belegen deren Effektivität und Sicherheit. Der Vorteil gegenüber einer konventionellen Operation, die mit einer Sterblichkeitsrate von 5–20 % und einer Komplikationsrate von 30–50 % einher geht, ist die geringe Belastung des Patienten ohne schwerwiegende Komplikationen. Bei bösartigen Veränderungen, die tiefer in die Wandschichten der Speiseröhre einwachsen sollte jedoch eine chirurgische Therapie in einem erfahrenen chirurgischen Zentrum (mehr als 20 Speiseröhrenresektionen pro Jahr) durchgeführt werden, da in diesem Fall das Risiko einer Lymphknotenmetastasierung (etwa 30 %) gegeben ist.

 

Statistik zu Barrett-Syndrom auf unserem Counterdienst

Über Barrett-Syndrom exakt 11 Zugriffe vermerkt. Dies der 233773 Platz im Ranking aller Suchanfragen.

Im Juli konnten durch Barrett-Syndrom 0 Zugriffe erfasst werden = 1940) Rang in der Monatswertung.

Statistik für Barrett-Syndrom nach Monaten

Die Tagestatistik für Barrett-Syndrom hat 0 Besucher und Platz 11) vermerkt. Eine Übersichtsgrafik nach Tagen möchten wir nachfolgend aufführen:

Statistik für Barrett-Syndrom nach Tagen

Letzte Aufrufe waren:

Warning: mysql_fetch_assoc() expects parameter 1 to be resource, boolean given in /var/vhosts/counter-gratis.com/httpdocs/muster-neu.php on line 133

51.880 registrierte Counter seit dem Start am 21.04.2003
Counter-gratis.com Preisvergleich auf Facebook

StartseiteWeiterempfehlenHilfe/FAQImpressumAGBWebseitenBegriffe


Copyright © 2003-2007 counter-gratis.com Alle Rechte vorbehalten
Empfehlungen:    Electronic Dance Music