AGB für den Service von countergratis.com

1. Allgemeines

counter-gratis.com ist ein Service der Firma Placht Web-Marketing. Die Teilnahmebedingungen, nachfolgend AGB genannt, bilden die Grundlage für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Teilnehmer und Placht Web-Marketing, nachfolgend countergratis.com genannt. Mit der Absendung der Anmeldung erklärt sich der Teilnehmer mit den folgenden Bestimmungen einverstanden.

2. Leistungen

countergratis.com stellt dem Kunden verschiedene Zugriffszähler und statistische Auswertungen für Internetseiten unentgeltlich und ohne zeitliche Befristung zur Verfügung. countergratis.com behält sich jederzeit das Recht vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen zu löschen oder abzulehnen, insbesondere dann wenn von Seiten des Teilnehmers ein Verstoß gegen diese AGB vorliegt. Außerdem behält sich countergratis.com jederzeit das Recht vor seinen Dienst einzustellen, oder neue Anmeldungen zu verweigern.

3. Voraussetzungen/Pflichten des Teilnehmers

Der Teilnehmer verpflichtet sich die in der Anmeldung geforderten Daten vollständig und korrekt auszufüllen und eventuelle Änderungen selbständig zu aktualisieren. Der von countergratis.com bereitgestellte HTML-Code dient zur korrekten Einbindung des Counters in die Internetseite(n) des Kunden und darf ohne Zustimmung von countergratis.com, nicht verändert werden. Die Counter von countergratis.com dürfen nicht in Seiten mit rechtswidrigen oder pornografischen Inhalten eingebaut werden.

4. Kündigung

Der Teilnehmer kann jederzeit seinen Zähler und seinen Account bei countergratis.com kündigen, indem er seine Kündigung per Email an info@counter-gratis.com oder schriftlich an Traffic Rocket GmbH, Geschäftsführer David Placht, Buchenstr. 19, 94166 Stubenberg sendet.

5. Haftung von countergratis.com

Schadensersatzansprüche gegen countergratis.com sind ausgeschlossen, es sei denn, sie beruhen auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz. countergratis.com wird alles unternehmen um die Funktionsfähigkeit seiner Internetseiten und der Zugriffszähler sicherzustellen. Für technische Störungen oder Ereignissen höherer Gewalt wodurch die Verfügbarkeit der Internetseiten und des Counters beeinträchtigt wird, übernimmt countergratis.com keine Haftung.

6. Datenschutz/Speicherung von Daten

countergratis.com hält einen größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard aufrecht und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Die Daten der Teilnehmer werden im Rahmen der Dienstleistung von countergratis.com gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Der Teilnehmer willigt mit dem Akzeptieren der AGB einer Speicherung seiner personenbezogenen Daten zu oben genanntem Zweck ein und kann diese Einwilligungserklärung jederzeit widerrufen, indem er seinen Account wie in Punkt 4 beschrieben kündigt.

7. Änderungen AGB/Salvatorische Klausel

countergratis.com behält sich jederzeit das Recht vor, diese AGB ohne Angabe von Gründen zu ändern und zu ergänzen. Insbesondere gilt dies dann, wenn eine Änderung aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften erforderlich wird. Änderungen der AGB werden dabei dem Teilnehmer 2 Wochen vor Inkrafttreten per Email bekannt gegeben. Widerspricht der Teilnehmer der Geltung der neuen AGB nicht innerhalb 2 Wochen, so gelten diese als akzeptiert. Werden einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder undurchführbar, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine andere ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise am nächsten kommt.

8. Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand, soweit gesetzlich zulässig, ist Eggenfelden. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Teilnehmer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat.